Meditation

 

Meditation ist eine von vielen Möglichkeiten, in unsere innere Mitte zu gelangen und wieder zu erinnern, wer wir wirklich sind. Wir können uns bereits in die Erfahrung hineinversetzen, die wir machen werden, wenn wir uns erinnert haben, wie lichtvoll wir wirklich sind. Auf diesem Wege können wir schon erfahren, wie es sich anfühlt und unser System aus Körper, Geist und Seele wieder zueinander bringen, sodass es wieder in einer Harmonie schwingt. In den meisten Fällen erinnern wir uns bisher nur nicht genug daran, dass es bereits alles in uns ist und wir es nur bewusst wahrzunehmen brauchen, um es wieder zu fühlen. Mit Techniken der Meditation können wir diese Aspekte von uns wieder spüren und nehmen sie mehr und mehr wahr, sodass sie sich immer weiter in uns und um uns herum ausweiten können.

 

Auch Visualisierungen können uns dabei unterstützen, uns wieder zu erinnern und den Genesungsprozess einzuleiten bzw. zu verfeinern.

 

Falls Du es möchtest, zeige ich Dir in Deiner Sitzung bei mir diese Herangehensweisen und wir vertiefen gemeinsam Deine Meditationspraxis, sodass Du Dein wahres Selbst in Dir ausweiten kannst und es mit der Zeit auch als normalen Bewusstseinszustand in Deinen Alltag hineinnehmen kannst.

 

Außerdem sind Meditationsabende für kleinere Gruppen bereits in Planung. Wenn es soweit ist, kannst Du an dieser Stelle nähere Informationen dazu finden.

Meditation, Meditationspraxis, Geistheilung, Spiritualität, Erwachen, Selbsterkenntnis, Carina Sorger, Düsseldorf